22.04.2014 Sophie Dreblow und Pia Kästner bei der U 17 Nationalmannschaft

Bild

Hallo liebe SC Potsdam Fans,

Ich habe gerade 2 Wochen Schulferien und natürlich verbringe ich diese mit Volleyball. Mit der Jugend Nationalmannschaft U 17 (Jahrgang 98/99) habe ich zusammen mit Pia (spielt ebenfalls für den SC Potsdam) in Stuttgart 3 Tage trainiert. Am Freitag ging es dann los nach Pordenone/Italien.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 22.04.2014 Sophie Dreblow und Pia Kästner bei der U 17 Nationalmannschaft

   

10.04.2014 Toni Rieger, Manager des SC Potsdam, zieht eine Saisonbilanz

Bild

"Wir hätten im Finale stehen können"

Potsdam‒ Nach Platz sechs in der Hauptrunde und dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinale gegen Vilsbiburg war für die Volleyballerinnen des SC Potsdam die Saison 2013/14 beendet. Manager Toni Rieger (37) zieht Bilanz.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 10.04.2014 Toni Rieger, Manager des SC Potsdam, zieht eine Saisonbilanz

   

07.04.2014 SC Potsdam verliert gegen Vilsbiburg und scheidet aus

Bild

Saison-Ende mit viel Wehmut

Aus der Traum von der deutschen Meisterschaft: Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben am Samstag mit 2:3 gegen die Roten Raben Vilsbiburg verloren. Nach dem 0:3 in der ersten Partie bedeutete die zweite Niederlage in der Playoff-Serie „best of three“ das Aus im Viertelfinale. Die Enttäuschung über das Ausscheiden ist groß.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 07.04.2014 SC Potsdam verliert gegen Vilsbiburg und scheidet aus

   

06.04.2014 Potsdam gewinnt trotz Niederlage

Der gestrige Abend lässt sich wie folgt zusammenfassen: grün, Kampfgeist und Gewinner der Herzen. Grün, weil das Spiel ganz im Zeichen des Ressourcenschutzes stand. Kampfgeist, weil die Damen für den Sieg gekämpft haben. Und Gewinner der Herzen, weil die Damen auch ohne Sieg eine aufregende Saison mit vielen tollen Momenten gespielt haben!!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 06.04.2014 Potsdam gewinnt trotz Niederlage

   

03.04.2014 Am Samstag ist Zeit für Revanche

Nach der Niederlage in Vilsbiburg wird es am Samstag noch einmal richtig ernst. Dann haben die Damen vom SC Potsdam noch einmal die Möglichkeit, es allen zu zeigen und sich für das verpatzte Spiel zu revanchieren. Daher lautet das Ziel des Abends: Wir wollen gewinnen!! – und das um jeden Preis! Potsdam will zum Entscheidungsspiel nach Vilsbiburg und wird alles daran setzten, dieses auch zu bekommen. Wenn die Potsdamerinnen am kommenden Samstag siegen, dürfen sie sich noch einmal auf die Reise nach Bayern machen, wo am 9. April das Entscheidungsspiel für das Halbfinale ausgetragen wird.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 03.04.2014 Am Samstag ist Zeit für Revanche

   

30.03.14 Potsdam erleidet Niederlage in Vilsbiburg

Die Enttäuschung war groß, als nach 72 Minuten die Damen vom SC Potsdam sieglos vom Feld gingen. Vor mehr als 1800 Zuschauern mussten sich die Gäste mit einem bitteren 0:3 (20:25, 23:25, 17:25) geschlagen geben. Dabei lief es zwischenzeitlich sehr gut für Potsdam.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 30.03.14 Potsdam erleidet Niederlage in Vilsbiburg

   

28.03.14 Die Vorfreude auf das Play-off-Viertelfinale steigt

Bild

Heute Morgen ging es für das Team vom SC Potsdam nach Vilsbiburg, wo morgen das erste heiß erwartete Play Off Viertelfinalspiel stattfinden wird. Die Vorfreude ist groß und beide Mannschaften fiebern diesem Spiel entgegen. Gespielt wird im Best-of-Three-Modus: Für das Weiterkommen müssen also 2 Siege erspielt werden.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 28.03.14 Die Vorfreude auf das Play-off-Viertelfinale steigt

   

27.03.2014 Der SC Potsdam tritt in Vilsbiburg an

Bild

Alberto Salomoni liebt die Playoffs

Im ersten Playoff-Viertelfinalspiel um die deutsche Meisterschaft treten die Volleyballerinnen des SC Potsdam bei den Roten Raben Vilsbiburg an. Potsdams Trainer Alberto Salomoni hat seine Mannschaft gut vorbereitet. Im MAZ-Interview spricht er über Playoff-Mentalität, die Erwartungen und über Potsdams Außenseiterrolle gegen Vilsbiburg.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Weiterlesen: 27.03.2014 Der SC Potsdam tritt in Vilsbiburg an